Garten

Unser Garten

Nach etlichen schlaflosen Nächten haben wir uns durchgerungen und uns in das Wagnis Hausbau gestürzt (Im nachhinein betrachtet bin ich sehr froh über dieses Wagnis).
Nun gut, wer bauen will, braucht auch ein Grundstück. Das konnte dann auch relativ günstig erworben werden. Nach Abzug der Flächen für das Haus, die Garage und einige Wege blieben von den 830 mē noch genug zum beackern übrig.

[Wird noch ergänzt]

[Foto] [Fotogalerien] [Reisen] [Garten] [Modelleisenbahn] [Mineralien] [Impressum] [Kontakt] [Home]









Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!